Home   //  Über bvU  //  Ordinationsstandards  //

Qualität besteht. Soviel ist sicher.

Der Mensch steht im Mittelpunkt

Wohl und Vertrauen der uns anvertrauten Patienten steht an oberster Stelle! Das vertrauensvolle Arzt-Patientenverhältnis ist die beste Grundlage, um Gesundheit zu bewahren und Krankheit zu bewältigen.
Qualitätsvolle Medizin ist für uns daher einfach wichtig! Diese Qualität gilt es, auf allen Ebenen des ärztlichen Wirkens zu sichern. Von der Ausbildung bis zum Ort der Behandlung sind daher grundsätzliche Mindestanforderungen zu beachten.

Qualität in der Urologie

Moderne, qualitätsvolle Medizin wird von drei gleichstarken Säulen getragen:
  • Umgang mit Menschen
  • Aus- und Fortbildung
  • Ausstattung
Die Urologie ist seit Jahren die führende Fachgruppe unter den Österreichischen Ärztinnen und Ärzten, die diese Punkte konsequent umsetzt und weiterführt. So waren die Mitglieder der Fachgruppe Urologie auch die Ersten in Österreich, die im Jahre 2007 vom Institut für Qualität in der Medizin (ÖQMed - http://www.oeqmed.at/ ) zertifiziert wurden. Die Verordnung der Österreichischen Ärztekammer zur Sicherung der Qualität in der Medizin finden Sie unten.

Qualitätsstandard einer Ordination für das Sonderfach Urologie

Die Ausstattungsstandards einer urologischen Ordination sind teil der Strukturqualität und liefern den Rahmen für qualitätsvolle medizinische Arbeit. Details sind unten nachzulesen. PSA-Test


Qualitätsstandards für Urologie-Ordinationen