bvU
Home   //  Termine  //

Termine

Veranstaltungen des bvU

bvU-Frühjahrstagung und Mitgliederversammlung 2023
02.06.2023- 03.06.2023
save the date
mehr Information

Sonstige Veranstaltungen

Endourologiesymposium
07.10.2022- 08.10.2022
Im Namen des AK Endourologie und Steinerkrankungen, lade ich Sie herzlich zu unserem ersten Herbstsymposium in Linz ein.

Da wir jetzt nun schon seit über zwei Jahren mit der Covid-Pandemie leben, streben wir alle dem großen Wunsch nach direktem wissenschaftlichen und persönlichen Austausch entgegen. Wir freuen uns daher besonders, Ihnen die Möglichkeit anbieten zu dürfen Vorträge hautnah zu erleben, angeregte Diskussionen zu führen, Kolleginnen und Kollegen wieder persönlich zu treffen und praktische Erfahrung in den Hands-On-Trainings zu sammeln.

Die technologische Entwicklung im Bereich der Endourologie schreitet rasant voran. Was wird die Zukunft der Steintherapie mit sich bringen? Können die neuesten Lasertechnologien die Gren- zen zwischen ureteroskopischer und perkutaner Steinchirurgie ver- schieben? Können die neuen minimalinvasiven Behandlungs- methoden der Prostatahyperplasie im Vergleich zu den konventionellen Methoden bestehen? Kann sich die Burstwave Lithotripsie klinisch durchsetzen?

Durch unser vielfaltiges Format mit Expertenvorträgen, Semi-live Video- präsentationen und interaktive Diskussionen suchen wir gemeinsam mit Ihnen die Antworten auf diese Fragen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Priv. Doz. DDr. Mehmet Özsoy, F.E.B.U.
mehr Information
 
Medikamentöse Tumortherapie urologischer Karzinome & AK Sitzung AUO (Linz/hybrid)
07.10.2022- 08.10.2022
Im Namen von Prim. Dr. Loidl und Dr. Gust, Vorsitzender des AUO der ÖGU, laden wir Sie herzlich zur AUO-Fortbildung: Medikamentöse Tumortherapie urologischer Karzinome nach Linz ein.

Mit u.a. interessanten Vorträgen und Diskussionsrunden zum Prostatakarzinom, Urothelkarzinom, Nierenzellkarzinom, Peniskarzinom und Nephrologie.

DFP-approbierte Hybrid-Veranstaltung (vor Ort und Online).
Teilnahme für Ärzt:innen (inkl. 1 ÜN) kostenlos.
Am Samstag findet vor Ort anschließend eine AK-Sitzung des AUO statt.

Sie können sich für die Fortbildung entweder online (Veranstaltungslink) oder per Mail unter anmeldung@hennrich-pr.at anmelden.

Bitte um Angabe ob vor Ort- oder Online-Teilnahme & ob ein Hotelzimmer (bei vor Ort-TN) benötigt wird.
mehr Information
 
ÖÄK-Zertifikatslehrgang Sexualmedizin 2022
12.10.2022- 03.12.2022
ÖÄK Zertifikatslehrgang Sexualmedizin, Hotel Savoyen, 1030 Wien
12. – 15.10. (Grundkurs) und 02.12. – 03.12.2022 (Supervision)

Viertägiger Grundkurs + zweitägige Supervison + E-Learning
Im Rahmen dieser Weiterbildung gewinnen Sie praxisbezogene Fertigkeiten in der Erhebung einer Sexualanamnese, Diagnose und Differentialdiagnose von Sexualfunktionsstörungen, sexualmedizinischen Gesprächsführung und Funktionsberatung und Förderung der Prävention von Sexualstörungen.
66 DFP-Punkte, Teilnahmegebühr: EUR 2.940,-
mehr Information
 
ESUR 22
13.10.2022- 15.10.2022
We are very pleased to invite you to the highly-anticipated 28th Meeting of the EAU Section of Urological Research (ESUR22), which will take place from 13 to 15 October 2022 in picturesque Innsbruck, Austria. In line with previous editions, the meeting is organised in collaboration with the EAU Section of Uropathology (ESUP).

At the meeting, outstanding international experts will deliver the latest exciting results from multiple studies in urological diseases. ESUR22 will cover the following main topics: tumour microenvironment in uro-oncology; metabolic landscape of urological diseases; hereditary urological tumor predisposition-challenges for precision medicine; the next generation of targets in uro-urology, as well as, the recent advances in diagnostics.

In addition, you can expect three highly-informative workshops focused on single cell-RNA sequencing, how to write a scientific paper, as well as, a translational workshop with clinical and preclinical experts on penile cancer.

To maximise interaction and dissemination, oral presentations on selected abstracts by young investigators and extensive poster sessions are included in ESUR22’s dynamic programme.

We look forward to welcoming you in Innsbruck!
mehr Information
 
Abklärung und Therapie kinderurologischer Krankheiten
13.10.2022- 13.10.2022
Fortbildung: Abklärung und Therapie Kinder-Urologischer Krankheiten

Vortragende:
Prof. Dr. H. C. Klingler / Prof. Dr. A. Zacharasiewicz

Pädiatrie KOR : Dr. J. Pefferle, Dr. F. Götzinger
Urologie BS Linz: Dr. M. Hies
Urologie KOR: Dr. K. Rebhan
Dermatologie KHI: Prim. Priv.-Doz. Dr. C. Posch
Pädiatrie KOR: Dr. A. Ladurner
mehr Information
 
3. Kongress der Österreichischen Gesellschaft für Roboterchirurgie
14.10.2022
Nach zweijähriger, pandemiebedingter Pause freuen wir uns den 3. Kongress der
Österreichischen Gesellschaft für Roboterchirurgie, welcher am 14. Oktober 2022
in Wien (Museumsquartier, Arena21) stattfinden wird, ankündigen zu dürfen.
Wir haben für dieses interdisziplinäre Meeting führende nationale und interna-
tionale Expert*innen aus den Fachbereichen Chirurgie, Gynäkologie, HNO und
Urologie als Referent*innen und Vorsitzende gewinnen können. Die Veranstaltung
wird in Präsenzform stattfinden, um einen fachlichen und persönlichen Aus-
tausch zu ermöglichen. Das Programm und die Einladung richtet sich an
Chirurg*innen, Gynäkolog*innen, HNO-Ärzt*innen und Urolog*innen, fachspezifi-
sches Pflegepersonal, Krankenhausmanager*innen und Mitarbeitende der kauf-
männischen Direktionen, die an robotisch-assistierter Chirurgie interessiert sind.
Wir möchten Sie auf diesem Weg recht herzlich zu unserem Kongress einladen.
Die Anmeldung erfolgt über die Homepage der Österreichischen Gesellschaft für
Roboterchirurgie unter www.roboterchirurgie.at. Sichern Sie sich rechtzeitig Ihren
Platz!
Darüber hinaus werden wir bereits am Vortag zum Kongress, dem 13. Oktober
2022 von 8.30 bis 16 Uhr im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wien
robotisch-assistierte Eingriffe LIVE aus zwei Sälen in einen Konferenzraum vor Ort
übertragen. Auch dazu laden wir Sie recht herzlich ein! Wir bitten Sie aufgrund
der limitierten Platzkapazitäten um separate Anmeldung per Mail an
congress@bbwien.at.
Wir freuen uns auf einen angeregten interdisziplinär-wissenschaftlichen Aus-
tausch und hoffen Sie am 13./14. Oktober 2022 in Wien begrüßen zu dürfen.
Bis dahin bleiben Sie gesund und herzliche Grüße
Bernhard Dauser
Abteilung für Chirurgie & Viszeralchirurgie
am KH Barmherzige Brüder Wien
Vorsitzender Österreichische Gesellschaft für Roboterchirurgie
mehr Information
 
Fortbildungstagung der ÖGU mit Jahreshauptversammlung
03.11.2022- 05.11.2022
ACHTUNG neuer Veranstaltungsort - Design Center Linz
mehr Information
 
Fokus Kinderurologie 2022: Aktuelle diagnostische und therapeutische Konzepte
10.11.2022- 11.11.2022
Anmeldung erfolderlich.
Nähere Details entnehmen Sie bitte der angeführten Veranstaltungswebseite.
mehr Information
 
4. Onkologisch-Laparoskopisches und Roboterchirurgisches Herbstsymposium (Göttweig)
18.11.2022- 19.11.2022
DFP-Approbierte Fortbildung des AUO und des Arbeitskreises Laparoskopie und roboterassistierte Chirurgie der ÖGU

Präsenzveranstaltung

Die Teilnahme (inkl. 1 ÜN) ist für Ärzt:innen kostenlos.

Anmeldung online (über den Veranstaltungslink) oder per Mail: anmeldung@hennrich-pr.at.
(Bitte mit Angabe ob ein HZ benötigt wird)
mehr Information
 
Prostata-Meeting 2023 (hybrid, Wien)
21.01.2023- 21.01.2023
Prostata-Meeting 2023

Hybride, DFP-Approbierte Fortbildung des AUO der ÖGU und AK Prostata der ÖGU
Die Teilnahme ist für Ärzt:innen kostenlos.

Alle weiteren Informationen zur Veranstaltung folgen.

Anmeldung online (über den Veranstaltungslink) bzw. per Mail unter anmeldung@hennrich-pr.at.

Bitte um Angabe, ob Sie vor Ort (und ein HZ benötigen) oder online teilnehmen möchten.
mehr Information
 
Controversies in Uro-Oncology and Urolithoasis
14.04.2023
Programm folgt
mehr Information
 
49. Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Urologie und der Bayerischen Urologenvereinigung
04.05.2023- 06.05.2023
auch wenn die Prognose für das Stattfinden von einer Präsenzveranstaltung schwer fällt, bleibe ich optimistisch Sie alle im Mai 2023 als Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Urologie und Andrologie gemeinsam mit der Bayerischen Urologenvereinigung in Linz begrüßen zu dürfen.

Mit einem Programm aus allen Bereichen der Urologie hoffe ich auf eine rege Beteiligung und freue vor allem auf den lebendigen, persönlichen Austausch unter Kollegen mit der Präsentation der neuesten Erkenntnisse aus Klinik und Wissenschaft.

Warum Linz, ist Linz anders? Überzeugen Sie sich selbst, der Design Center und die Linzer-Hotellerie, sowie Gastronomie bietet uns alle Möglichkeiten, drei interessante und kontaktreiche Tage zu verbringen.
Mit großer Freude auf ein Wiedersehen in Linz verbleibe ich

Ihr

Prim. Univ.-Prof. Dr. Steffen Krause
mehr Information
 
75. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie (DGU)
20.09.2023- 23.09.2023
Das Kongressmotto #Urologie #interdisziplinar #voraus findet sich auch wieder im diesjährigen Kongresslogo und soll Anstoß geben für die zukünftige Entwicklung unseres Faches.

Die Diagnose und Behandlung von Krankheitsbildern unserer Patienten:innen werden immer spezialisierter, komplexer und individualisierter. Diesen Herausforderungen werden wir nur gerecht durch eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit.

Dabei soll die Urologie das spezielle Wissen der anderen Disziplinen steuern und integrieren.

Beispielhaft sind die Uroonkologie, die Uroradiologie, der Urochirurgie, die Urogynäkologie, die Uropathologie und die Andrologie essentielle Bausteine, die es gilt, fest in der Urologie zu verankern. So werden wir der Breite und Tiefe unseres Faches gerecht, zum Wohle der Behandlung unserer Patientinnen und Patienten.

Die gesundheitspolitischen Vorgaben zur vermehrten ambulanten Erbringung von bis dato stationären Leistungen werden ambulant tätige Kollegen:innen, Belegärzten:innen und Klinikärzten:innen vor neue Aufgaben stellen. Zusammen mit dem Berufsverband der deutschen Urologen wollen wir Wege zur Bewältigung dieser Herausforderungen aufzeigen.

Wir freuen uns, Sie in Leipzig mit der so wunderschön sanierten Innenstadt begrüßen zu dürfen und freuen uns sehr auf Ihr Kommen.

Prof. Dr. med. M. Kriegmair
Präsident der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. und das DGU-Team

Das Programm wird traditionell von Vielen getragen: den Arbeitskreisen der DGU, der GeSRU und der Team Akademie. Ihnen allen gilt unser herzlicher Dank!

Neben den wissenschaftlichen Schwerpunkten wird auch die Fort- und Weiterbildung einen breiten Raum einnehmen. Wir sind uns der Verantwortung bewusst, die Förderung des urologischen Nachwuchses und der Assistenz und Pflegeberufe zu intensivieren, und so das Wachstumsfach Urologie für die Zukunft zu stärken
mehr Information